11. Pflanzen-Raritätenbörse in Jena am 11. Juni 2017

Im Botanischen Garten der Universität Jena fand am Sonntag, den 11. Juni 2017 von 10 bis 17 Uhr die 11. Pflanzen-Raritätenbörse statt.

Die EPIG war auf dieser Veranstaltung mit einem eigenen Infostand vertreten. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit vorbei zu schauen und informierten sich über die Vielfalt und Schönheit der epiphytischen Kakteen.

Auch wurde reichlich von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, sich gezielt über die Haltung und Pflege dieser Pflanzen zu informieren und so mancher Besucher konnte mit dem einen oder anderen wertvollen Hinweis nach Hause gehen.

Von der Leitung des Botanischen Gartens wurde uns mitgeteilt, dass auch im nächsten Jahr wieder eine Pflanzen-Raritätenbörse vorgesehen ist. Wir planen, daran ebenfalls wieder teilzunehmen und an den diesjährigen Erfolg anzuknüpfen.

Infoseite des Botanischen Gartens:
http://www.spezbot.uni-jena.de/botanischer-garten/

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück